14.03.2022 Allgemein
Unverdiente 0:1 Niederlage am Sonntag bei Spitzenreiter SG Schauenburg 2.

Am Ende waren selbst die meisten Zuschauer der Gastgeber aus Schauenburg der Meinung, dass unsere Mannschaft diese Niederlage nicht verdient hat. In der ersten Hälfte die bessere Mannschaft, im zweiten Durchgang gekämpft bis zum Schluss. Aber der Reihe nach.
In der ersten Hälfte war eigentlich von Beginn an in keinster Weise zu erkennen, dass hier der Spitzenreiter gegen den Tabellenvorletzten auf dem Platz steht. Im Grunde neutralisierten sich beide Mannschaft die ersten 30 Minuten. Langweilig war die Partie aber bei weitem nicht. Es wurde noch spannend in der letzten Viertelstunde in Durchgang eins.
Zunächst setzt sich Marco Patalong wie so oft bärenstark im Zweikampf gegen zwei Verteidiger durch und steht plötzlich allein vor dem Torwart der Platzherren. Der Keeper kann den Ball aber in höchster Not entschärfen. 32 Minuten waren da gespielt. Nur eine Minute später setzt Gencel Türk dann einen Freistoß aus gut 25 Metern an die Querlatte. Im direkten Gegenzug eine Riesenchance für die SG Schauenburg, welche Torwart Dawid Kaluzny gerade noch entschärfen kann. Eine tolle letzte Viertelstunde vor der Halbzeit, mit 0:0 ging es in die Pause.
In den zweiten 45 Minuten konnten sich die Gastgeber Feldvorteile erspielen, ohne jedoch wirklich glasklare Torchancen herauszuspielen. Die Kräfte ließen bei unserer Mannschaft langsam nach. Wichtig an diesem Tag, der Kampfgeist war weiter voll da.
Im Grunde hatte fast jeder das Gefühl, dass dies ein 0:0 Spiel ist. Was den Schiedsrichter gestern dazu veranlasste insgesamt 8,49 Minuten in Hälfte zwei nachspielen zu lassen wird wohl niemand mehr auflösen können. In der 96. Spielminute kamen die Gastgeber nochmal im Strafraum zum Abschluss und unsere Mannschaft kassierte tatsächlich den Gegentreffer. Die Enttäuschung war natürlich groß, eine Riesenleistung wurde nicht belohnt.
Somit wurde der Heimweg ohne Punkte angetreten, die Mannschaft kann jedoch Stolz auf diese Leistung sein, die nächsten Spiele können positiv angegangen werden. Sonntag steht das Derby gegen unseren Nachbarn SG Elbetal an.

weitere Beiträge:

03.08.2022 Allgemein
Unglückliche Niederlage im letzten Testspiel.
02.08.2022 Allgemein
Letzter Test vor Serienbeginn!
29.07.2022 Allgemein
Testspiel am Abend
06.07.2022 Allgemein
Vorbereitung auf die Saison 2022/23
26.06.2022 Allgemein
Backhausfest in Riede
28.04.2022 Allgemein
Wir stellen den Maibaum auf!
29.03.2022 Allgemein
FUPA-ELF der Woche
Zwei SVR-Akteure dabei... . . .
weiterlesen»
28.03.2022 Allgemein
2:2 Unentschieden am Sonntag in Meimbressen.
Das Ergebnis geht am Ende in Ordnung... . . .
weiterlesen»
25.03.2022 Allgemein
Auswärtsspiel am Sonntag
SVR zu Gast im Meimbressen... . . .
weiterlesen»

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätte