17.11.2021 Allgemein
11 FRAGEN AN…

In den nächsten Wochen und Monaten möchten wir euch unseren Verein etwas näher vorstellen. In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir kurze Interviews mit unseren Spielern, Mitgliedern und Verantwortlichen. 

Den Anfang macht heute der Mannschaftskapitän der Senioren, Umut Ayas

 

Hast du ein Vorbild im Fußball und warum?

Ja! Meinen Vater.

Natürlich hat jeder bei solch einer Frage, direkt den Namen eines berühmten Fußballer‘s  im Sinn, aber wenn ich ehrlich bin, ist mein größtes Vorbild mein Vater.

Bis heute beeindrucken mich seine Disziplin und seine Zielstrebigkeit. Diese haben ihn, in jungen Jahren, bei seiner Karriere in der Türkischen Liga begleitet. Fortgesetzt hat er seine Karriere als Trainer beim SV Türkgücü Kassel. Dort hat er dann, nicht als mein Vater, sondern als mein Trainer, die Grundbausteine meiner Laufbahn als Fußballer gesetzt. Er hat mich vieles gelehrt und ich bin ihm sehr dankbar für seine Mühen.

 

Dein Lebensmotto?

„Gib niemals auf. Du weißt nie, wie nah du deinem Ziel bist.“

 

Was ist dein aktueller Lieblingsverein?

Fenerbahce Istanbul & SV Riede 80

 

Deine größte Stärke auf dem Spielfeld?

Als meine Stärke auf dem Spielfeld sehe ich primär, die Fähigkeit meine Teamkollegen, und auch mich selbst, stets zu motivieren. Ich empfinde es als sehr wichtig, vor allem als Kapitän, nie unser Ziel aus den Augen zu verlieren.

 

Welche Ziele hast du diese Saison mit dem SVR?

Diese Saison ist noch unser Ziel, dass wir nicht absteigen. Sobald wir dieses Ziel erreicht haben, hier schonmal das Ziel für die nächste Saison:

Den SV Riede in der oberen Tabellenhälfte sehen!

 

Aktuelle Fußballschuhe?

           

    Puma Future Z 3.2                  Puma Ultra 1.2 white             

 

Welche drei Dinge nimmst du mit auf eine einsame Insel?

Meine Frau, meinen Hund und ihren Ball 🙂

 

Welcher Moment vor dem Spiel ist der Wichtigste?
Die Konzentrationsphase nach dem warm machen. Da ist es uns als Team wichtig noch einmal miteinander zu sprechen. In dieser Phase motivieren wir uns alle gegenseitig und führen uns vor Augen, mit welchem Ziel wir auf den Platz gehen werden.

 

Ohne welche App könntest du nicht leben?
WhatsApp

 

Gibt es jemanden den du aus irgendeinem Grund hervorheben möchtest?
Peppi! (Anm. der Redaktion „Patrick Albrecht“) Für seinen starken Einsatz in den letzten Wochen, mit dem er das Team nach vorne gebracht hat.

 

Dein Frühstück vor dem Spiel?
Haferflocken mit Honigmüsli und Nüssen, dazu Obst und Kaffee.

weitere Beiträge:

26.06.2022 Allgemein
Backhausfest in Riede
28.04.2022 Allgemein
Wir stellen den Maibaum auf!
29.03.2022 Allgemein
FUPA-ELF der Woche
Zwei SVR-Akteure dabei... . . .
weiterlesen»
28.03.2022 Allgemein
2:2 Unentschieden am Sonntag in Meimbressen.
Das Ergebnis geht am Ende in Ordnung... . . .
weiterlesen»
25.03.2022 Allgemein
Auswärtsspiel am Sonntag
SVR zu Gast im Meimbressen... . . .
weiterlesen»
24.03.2022 Allgemein
11 FRAGEN AN…
LERNT UNSERE SPIELER, MITGLIEDER UND VERANTWORTLICHEN KENNEN . . . . . .
weiterlesen»
22.03.2022 Allgemein
FUPA-ELF DER WOCHE
Patalong erneut dabei! . . .
weiterlesen»
21.03.2022 Allgemein
1:1 im Derby gegen die SG Elbetal
17.03.2022 Allgemein

Schnellzugriff

Kontakt zu uns

    Spielstätte